St. Peter Hauptstraße

Abschnitt: Petrifelderstraße bis Köglerweg. 

In der St. Peter Hauptstraße gibt es bereits in Richtung Süden einen Mehrzweckstreifen und stadteinwärts eine überbreite Busspur, die auch für Radfahrer:innen vorgesehen ist. Zur Verbesserung des Sicherheitsgefühls sollen künftig die Mehrzweckstreifen blau markiert werden, um eine bessere Trennfunktion zur Straße herzustellen. Die St. Peter Hauptstraße wird als Pilotprojekt umgesetzt. 

 

Geh- und Radweg Puchstraße / Sturzgasse

Durch den Bau des Murkraftwerks entstand eine neue Geh- und Radwegverbindung über den Puchsteg. Diese soll im Rahmen der Radoffensive Graz 2030 über die Sturzgasse in Richtung Puchstraße, Lauzilgasse bis zum Zentralfriedhof verlängert werden. Zusätzlich erneuert die Holding Graz den alten Sturzplatz als modernen Ressourcenpark, wodurch die Sturzgasse mit einem Geh- und Radweg inkl. einer Baumreihe neu ausgebaut wird.

St. Peter Hauptstraße

Über das Projekt

Die St. Peter Hauptstraße soll im insgesamt 2,2 Kilometer langem Abschnitt ab der Petrifelderstraße bis zum Köglerweg mit neuen blauen Markierungen für den Radweg ausgestattet werden. 

Fortschritt
25%

Zeitplan:
Die Umsetzung ist für den Sommer 2022 geplant.

Unsere Timeline

Projekte,
die bewegen

In diesen Straßenzügen gehen wir bei den Planungen in die Tiefe und prüfen potenzielle Radwegverbindungen.

Diese Projekte befinden sich derzeit in der Detailplanung und werden demnächst umgesetzt.

Haben Sie Fragen?

Telefonnummer

Schreiben Sie uns

Anschrift

Stadt Graz, Rathaus 8011 Graz

At vero eos et accusamus et iusto odio digni goikussimos ducimus qui to bonfo blanditiis praese. Ntium voluum deleniti atque.

Melbourne, Australia
(Sat - Thursday)
(10am - 05 pm)